28. Februar 2024
Sternstunde Religion: Antisemitismus und Muslimfeindlichkeit in der Schweiz

«Judenhass und Islamfeindlichkeit nehmen zu. Die weltpolitische Lage, Terroranschläge, Kriege, Flucht- und Migrationswellen führen zu Unsicherheit und zu Hass. Wie zeigen sich Antisemitismus und antimuslimischer Rassismus in der Schweiz? Wie […]

weitere
Infos
28. Februar 2024
Auch in den Reihen der Kirche muss gegen diskriminierende Ressentiments vorgegangen werden.

«Die Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Kirsten Fehrs, hat vor einer Wahl rechtsextremer Parteien einschliesslich der AfD gewarnt. Damit schliesst sie sich einer Erklärung der katholischen Bischöfe an.» […]

weitere
Infos
5. Februar 2024
Religiöse Gemeinschaften zeichnen sich aus durch Diversität

«Kirchenmitglieder engagieren sich eher freiwillig und treffen in ihrem Umfeld häufiger Menschen mit unterschiedlichen Bildungsniveaus. Das sind zwei Erkenntnisse aus einer Studie, die von den Zürcher Landeskirchen in Auftrag gegeben […]

weitere
Infos
27. Januar 2024
Die Bevölkerung ohne Religionszugehörigkeit ist neu die grösste Gruppe in der Schweiz

«Mit einem Anteil von 34% hat die Bevölkerung ohne Religionszugehörigkeit in der Schweiz 2022 erstmals die Katholikinnen und Katholiken (32%) überholt. Während diese Religionsgemeinschaft genau wie die Evangelisch-Reformierten in den […]

weitere
Infos
16. Januar 2024
Konflikt im IRAS-Vorstand beigelegt

Die beiden jüdischen Vertreter, die den Rücktritt der Präsidentin der Interreligiösen Arbeitsgemeinschaft Schweiz (IRAS) gefordert hatten, sind in den Vorstand zurückgekehrt. In einer Mediation sind die Spannungen bei der Interreligiösen […]

weitere
Infos
2. November 2023
Dina Wyler, Projektleiterin am Zürcher Institut für interreligiösen Dialog ZIID, war zu Gast im SRF Club

«Nahost – Gewalt ohne Perspektive? Die Situation in Gaza und Israel eskaliert weiter. Seit dem Hamas-Massaker schlägt Israel militärisch zurück. Es gibt bereits Tausende zivile Opfer. Besonnene Stimmen haben es […]

weitere
Infos
31. Oktober 2023
Wie kann die Gesellschaft den Nahostkonflikt konstruktiv diskutieren?

Gespräche und Diskussionen über den Nahostkonflikt werden schnell emotional – auf politischer Ebene sowie im Alltag. Hannan Salamat und Dina Wyler vom «Zürcher Institut für interreligiösen Dialog» klären auf, wie […]

weitere
Infos