Geschäftsstelle

ZIID - Lejla Delic
Lejla Delic, B.A. Islamwissenschaften
Sekretariat
Lejla Delic ist für das Sekretariat und die Buchhaltung des ZIID verantwortlich. Bei Fragen zur Administration oder für Kursanmeldungen steht Frau Delic Ihnen gerne zur Verfügung.
ZIID - Beatrice Frei Guélat
Beatrice Frei Guélat, M.A. Interreligiöser Dialog
Geschäftsleitung
Beatrice Frei Guélat ist die Geschäftsleiterin des ZIID. Sie verfügt über langjährige Erfahrung im Projektmanagement, in der Event-Organisation und in der Personalführung.
Beatrice Frei Guélat absolvierte die Ausbildung «Neo-Salafistischer Islamismus (präventive Jugendarbeit)» an der Donau-Universität Krems sowie den Masterstudiengang «Interreligiöser Dialog: Begegnung von Juden, Christen und Muslimen» an derselben Hochschule. Im letzten Jahr schloss sie den CAS-Studiengang «Interkulturelle Theologie und Migration» an der Theologischen Fakultät der Universität Basel ab.
mehr lesen
ZIID - Hannan Salamat
Hannan Salamat, M.A. Kultur- und Religionswissenschaften
Schwerpunkt Islam, Dozentin
Hannan Salamat hat Nahostwissenschaften und Kultur- und Religionswissenschaften an der Ludwig-Maximilians-Universität München studiert. Sie organisiert Events, Workshops und Tagungen in den Bereichen Islam, Antirassismus, Postkolonialismus, Pluralität und Feminismus und berät in Zürich städtische Institutionen in diesen Feldern. Hannan Salamat ist Mitgründerin und Kuratorin des Münchner Kunstfestivals ausARTen – Perspektivwechsel durch Kunst und Mitglied des CPPD – The Coalition of Pluralistic Public Discourse Netzwerks.
Hannan Salamat setzt sich ein für die Akzeptanz von Vielfalt in der Gesellschaft, Geschlechtergerechtigkeit, Antirassismus und Integration. Sie baut zurzeit unser Beratungsangebot für Schulen auf und freut sich über Anfragen für Referate, Workshops oder Moderationen.
mehr lesen
ZIID - Tabitha Walther
Dr. Tabitha Walther
Schwerpunkt Christentum, Dozentin
Tabitha Walther ist reformierte Pfarrerin und studierte Theologie in Basel, Oxford, Zürich und Bern. Tabitha Walther lehrte und forschte zur interreligiösen Praxis in den Gesundheits- institutionen. Sie absolvierte eine Zusatzausbildung zur interreligiösen Spitalseelsorgerin in Stanford, USA.
Neben dem Bereich Religion und Gesundheit hat Tabitha Walther viel Erfahrung mit biographischen Zugängen zu Religion und Spiritualität. Tabitha Walther verantwortet das Kursprogramm und ist Mitherausgeberin der interreligiösen Zeitschrift WEITblick (www.cjp.ch/weitblick). Sie freut sich auch über Anfragen für Schulungen, Referate und Workshops mit interreligiöser Fragestellung oder zur religiösen Vielfalt der Schweiz.
mehr lesen
ZIID - Nadine Sharon
Nadine Sharon, B.A. Kulturwissenschaften & Judaistik
Projektleitung Judentum
Nadine Sharon hat Kulturwissenschaften und Judaistik an der Universität Luzern studiert und arbeitet seit 2015 als ausgebildete Primarlehrerin (BA in primary education am Institut Unterstrass der PHZH) in der Stadt Zürich.
Sie interessiert sich für Fragen, die sich aus dem Zusammenleben in einer pluralen Gesellschaft ergeben, sowie die Vergangenheit die Gegenwart und die Zukunft mitprägen und möchte neben der Arbeit im Schul- und Bildungsbereich noch weitere Interessen verfolgen.
mehr lesen

Stiftungsrat

Gerold Lauber, Zürich, Präsident
Dr. Lilo Roost Vischer, Basel, Vizepräsidentin
Dr. Stefanos Athanasiou, Zürich
Philippe Dätwyler, Wettingen
Dr. Omar Kassab, Küsnacht
Thomas Münch, Zürich
Dr. Elika Palenzona-Djalili, Zürich
Prof. em. Dr. Jacques Picard, Zürich
Dina Wyler, Zürich